Veranstaltungsdetails
Optionen:
Mittwinterfest in Västerö
My Big Fat Westerö Wedding

Datum
Fr, 13. Januar bis So, 15. Januar 23

Ort
Aarburg, Schweiz  Karte

Organisator
Beringar

FantasyKategorie
LARP (Fantasy - Punktelos)
HausUnterkunft
Haus
VollverpflegungVerpflegung
Vollverpflegung

Preis
80 SFr

Plätze
45 (Total)

Sprache
Hochdeutsch

Status
Plätze Frei (Letzte Änderung: 02.12.2022)

Beschreibung
Vermählung zu Wintersonnenwende

Es ist der kürzeste Tag - und dieser will in diesem Jahr erst recht gefeiert werden!

Jedes Jahr gibt es auf Västerö ein grosses Wintersonnenwende-Fest. Das Zelebrieren dieses Tages hat im Norden bereits eine lange Tradition. Auch dieses Jahr wird dieser Feiertag stattfinden, wenn auch ein wenig anders. Graf Armand de Marécage aus der Westmark auf Cendara wird Sirka Lumisdottir aus Västerö ehelichen. Vor gut zwei Jahren fuhr Armand de Marécage für das Sommersonnenwendefest nach Västerö und lernte dort Gutsherrin Sirka Lumisdottir kennen. Eine Wette und ein Kampf endeten damit, dass Armand Sirka einen Heiratsantrag machte und sie diesen freudig annahm.
Nun, einige Zeit und Schwierigkeiten später, ist es soweit: Die beiden können sich endlich das Jawort geben und zwar an diesem bedeutungsvollen Tag, der Wintersonnenwende.

Dafür reist eine Delegation aus der Westmark nach Västerö, um das Fest auf Sirkas Hof zu feiern. Westmärkische Traditionen treffen auf jene der Nordleute und das kann nur eines heissen: Es wird ausgelassen!
Bist du dabei?

Gesucht: Vorwiegend Charakter aus Västerö und der Westmark. Für neue Charakter oder Gäste aus anderen Gebieten, die die beiden kennen, nehmt bitte erst Kontakt mit der Orga auf.

Art des Spiels: Ambiente, Fest, Charakterspiel, etwas Plot.

Anmeldung: https://forms.gle/E8RVQB4fpXBTE2B68

Spiel ist ab 18 Jahren.

Bei Fragen: Axena & Kendra, aka Corinne Senn / Niklaus Wirth. Wir gucken auf die Kommentare hier, falls jemand Kontakt sucht.




Axena
Axena
Hi, Nimm doch mit mir Kontakt auf, da finden wir sicher eine individuelle Lösung.
axena15@hotmail.com

12:49 Uhr · 20. November 22
Seoirse
Seoirse
Hallo zusammen. Ein Event quasi vor der Haustüre (ca 5 Min Autofahrt).... der Druide fragt:
Wenn es das Wetter zulassen würde, also trocken wäre, würde ich sogar in Betracht ziehen mit Zelt anzureisen. Auf der Wiese neben dem Haus hätte es ja genügend Platz. Spricht da was dagegen? Oder aber da ich so nahe wohne, kann ich teilnehmen ohne zu übernachten?
Besten Dank für die Rückmeldung.
Georg

11:53 Uhr · 17. November 22

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet. Jetzt einloggen um Kommentare schreiben zu können.