Event Details
Options:
Station Selachis

Direct Info
https://www.doppelmond.ch/startseite/station-selachis

Date
Fri, 06. May to Sun, 08. May 22

Location
Erstfeld, Uri, Switzerland  Karte

Organiser
Sonnenwende

Sci-FiCatgory
LARP (Sci-Fi - No Points)
BuildingAccommodation
Building
Full boardFood
Full board

Price
NSC: 80 Franken; SC und GSC: 100 Franken

Spaces
40 (Total)

Language
German

Status
Sold Out (Last update: 06.12.2021)

LARP Smart Spider

Description
„Alles bereit machen zum Andocken!“
Dieser Befehl ist dir bereits gut bekannt. Dies ist nicht der erste Aussenposten, an dem ihr andockt. Doch du bist dir sicher, hier werdet ihr finden, was ihr sucht. Die Station Selachis ist bekannt dafür, dass sich dort viele Crews mit nützlichen Gütern und Mitgliedern herumtreiben. Hier werdet ihr euer Ziel erreichen.
„Alles klar, bereit zum Andocken!“
Das wohl vertraute Geräusch erklingt. Ihr seid bereit.

Genau so ein Abenteuer möchtest du erleben? Dann bist du beim LARP „Station Selachis“ richtig.
Gemeinsam mit deiner Crew verfolgst du ein persönliches Ziel, das ihr auf diesem Aussenposten der Erde zu lösen hofft. Was wird euch dort erwarten?

Du hast die Qual der Wahl:
Möchtest du eine eigene Crew erstellen und deinen Charakter selber schreiben? Finde mindestens ein weiteres Mitglied für deine Gruppe und ihr seid dabei.
Du würdest dich lieber einer vorgeschriebenen Crew anschliessen und einen Charakter von der Orga bekommen? Kein Problem. Auch das bieten wir.
Am liebsten würdest du uns als GSC mit klarem Ziel und eventuell Aufgaben für den Plot unterstützen? Ja, wir brauchen dich!
Natürlich brauchen wir auch klassische NSCs, die ihre Rolle während des Spiels auch wechseln.

Das LARP ist inspiriert von diversen Sci-Fi-Serien, Games und Filmen wie Space Sweepers, Star Trek, Mass Effect oder The Expanse.
Wir haben uns jedoch dafür entschieden, ein eigenes Universum zu kreieren, basierend auf tatsächlichen Fakten, angereichert mit etwas Fantasie. Um euch gut zurecht zu finden, lest euch das Setting im Design Dokument durch und meldet euch, falls ihr Fragen habt oder eigene Ideen einbringen möchtet. Wir geben euch darin eine generelle Übersicht zur Welt, zur Raumfahrt und wichtigen Ereignissen der Geschichte.
Wir bieten euch als Idee drei Rassen an, die ihr gerne spielen könnt: Menschen, Orioner (Alienrasse aus dem Orion-Nebel) und Gum-Gums (Rasse aus dem Gum-Nebel). Diese werden unten etwas genauer und im Design Dokument ausführlich erklärt.
Für eigene Ideen hat es auch Platz: Kreiert eure einfache Ein-System-Rasse, wenn ihr eine gute Idee habt. Natürlich immer in Absprache mit der Orga und ohne bei einem anderen bekannten Epos zu stark abzukupfern.

Genaue Informationen zur Welt und den Lebensformen entnehmt ihr dem Design Dokument auf unserer Homepage: https://www.doppelmond.ch/startseite/station-selachis

Hier schon einmal eine grobe Übersicht über das Setting:

Das Setting spielt im Orion-Cygnus-Arm in der Milchstrasse, zwischen dem Sonnensystem bzw. dessen solarer Nachbarschaft, dem Orion-Nebel und dem Gum-Nebel.

In einem Joint-Venture mit den Orionern errichten die Menschen der Vereinigten Erde (UE) die Förderstation für das seltene Peperit. Diese Förderstation ist der Ort des Spielgeschehens. Dort ist es wüstenartig, es herrscht 1.8 G und es gibt Strahlung, sowie gelegentliche Meteoritenschauer.

Nach der Etablierung mehrerer Kolonien kommt es 2239 zu einem grossen ideologischen Krieg unter den Kolonien, der eine Zäsur in der Geschichte der Menschheit bedeutet - Massenvernichtungswaffen werden endgültig verboten und formell geächtet.

Es gibt neben den Menschen zwei Haupt-Alien-Rassen: Orioner (humanoid, mit violetter Haut, demokratisch, haben einen Reichskanzler) und GumGums ( heissen eigentlich Atrianer, grauhäutig, humanoid, wirken durch ihr feudalistisches Gesellschaftsmodell rückständig, wirken eher phlegmatisch).
Daneben gibt es viele kleine Alienrassen (sog. Ein-System-Reiche).

Die interstellare Fortbewegung funktioniert mit 2 Arten von Antrieben:
Ionenantrieb: Landung/Abflug von Planeten und reisen innerhalb eines Sonnensystems (bis max. 99% Lichtgeschwindigkeit)
Einstein-Rosen-Antrieb (ERA): für Sprünge zwischen Sonnensystemen

Es wird immer in die Nähe eines Sterns gesprungen, dieser bildet eine Art Ankerpunkt für den Sprungantrieb. Je nach Reichweite des Sprungantriebes bildet sich die Route.

Beispiele:
“Billiger Klapf”: 5 Lichtjahre
Mittelgrosser Frachter: 12 Lichtjahre
Gutes Forschungsschiff: 25 Lichtjahre
Ultramoderner Explorer: 34.7 Lichtjahre

Es wird mit Credits bezahlt.

Die Anmeldung ist nun möglich: https://forms.gle/bVrmF34QYSdQRxp57
Wir werden uns im Januar an die aktuellen Richtlinien des Bundesrates halten und vermutlich mit dem Covid-Zertifikat arbeiten.

Wir freuen uns auf euch.
Chrissie, Claudio, Corinne und Diego




Axena
Axena
Das Larp wird aufgrund der aktuell prekären Coronasituation auf den Mai 2022 verschoben. Wir freuen uns auf den Frühling mit euch!

09:26 Uhr · 06. December 21
Axena
Axena
Das Larp ist ausgebucht.
Ihr könnt euch weiterhin anmelden, wenn ihr gerne auf der Warteliste stehen möchtet.

12:37 Uhr · 02. November 21
Layana
Layana
Axena: Bin da an einem Zweier-Konzept mit Möglichkeiten für weitere Solo-Player um anzudocken, werden es voraussichtlich morgen ausgearbeitet haben und hoffen, dass dann noch zwei Plätzchen frei sind wenn wir es einreichen smilie

23:35 Uhr · 01. September 21
Axena
Axena
Wow, ihr seid klasse!
Da sind ja schon ganz viele Anmeldungen eingetrudelt.
Die GSC-Crew ist erst einmal voll.
Zuerst brauchen wir nun Crews und ein paar NSCs. Na, wer möchte Captain oder Schiffskoch werden?

23:24 Uhr · 01. September 21
Axena
Axena
Die Anmeldung ist nun möglich: https://forms.gle/bVrmF34QYSdQRxp57
Wir freuen uns auf euch.
Bei Fragen könnt ihr euch bei mir melden (z.B. über das Kontaktformular auf der Doppelmond-Seite).

09:09 Uhr · 01. September 21
Axena
Axena
Das Design Dokument mit allen ersten Infos ist nun auf unserer Seite einsehbar.
Dort findet ihr unter Punkt 3 auch alle Informationen, die ihr zur Anmeldung braucht. Denn für die Anmeldung müsst ihr euch gewisse Dinge schon überlegt haben, die wir euch dann fragen.

https://www.doppelmond.ch/startseite/station-selachis

Am 1.September geht es dann los.
Für Fragen sind wir gerne da.

13:47 Uhr · 18. August 21
Axena
Axena
Achtung Achtung!
Es gibt neue Infos zur Station Selakis.

Nächste Woche folgt das Design Dokument.

Die Anmeldung wird ab dem 1.September möglich sein.

*Hype is back*

14:01 Uhr · 13. August 21
Elanor
Elanor
Klingt sehr interessant. Mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt smilie

09:53 Uhr · 21. June 21

Write a comment

You are not logged in. Please login to write comments