Event Details
Options:
Op Nova Prospect III
Südamerikanisches Larp

Direct Info
http://www.larp.one/termine

Date
Sat, 21. September to Sun, 22. September 19

Location
Le Chateau du Lambert (Bärenkopf), France  Karte

UnknownCatgory
LARP (Unknown - No Points)
Building or TentAccommodation
Building or Tent
Full boardFood
Full board

Price
50 EUR

Spaces
30 (Total)

Language
German (Dialect)

Status
Spaces free (Last update: 21.05.2019)

LARP Smart Spider

Description
Realismus mal etwas anders

...Schüsse knallen durch die Luft, Schreie sind zu hören und die Ressourcen sind knapp. Der anhaltende Mörserbeschuss hat einen Grossteil der Stadt San Theodoros in eine Trümmerlandschaft verwandelt.

Zwar haben die UN- und NATO-Streitkräfte vor kurzem die Hauptstadt in ihre Gewalt gebracht, doch von Frieden fehlt nach wie vor jede Spur.
Noch immer versuchen Rebellen und ehemalige Regierungstruppen den gestürzten Diktator Dan el Verdugo wieder zurück an die Macht zu bringen.

Und in Mitten des Geschehens, stehst du, ein einfacher Mensch aus dem Volk, der nur versucht, über die Runden zu kommen...

Die OP Nova Prospect ist ein Erlebnis der besonderen Art.
Wir spielen in der heutigen Zeit, allerdings in einem erfundenen Land in Südamerika.
Es geht dabei darum eine vom Krieg gebeutelte Stadt zu beleben.
Doch wo Krieg herrscht, hat es auch Soldaten.
Dieser Part wird von verschiedenen Airsoft-Clubs übernommen.

Das bedeutet, das Kriegsspiel ist wesentlich intensiver, als es mancher Larper gewohnt ist. So werden als Waffen so genannte Waffenreplikas mit 6mm biologisch abbaubare Kunststoff-Geschosse  verwendet.
Dies hat zur Folge, dass Reichweite und Präzision wesentlich besser sind als bei NERF-Blastern.
Da ein Treffer wesentlich spürbarer ist als bei einer NERF-Gun, solltet ihr etwas härter im nehmen sein.

Unterkunft: In Barracken, ev in Zelten, je nach Platz. Bringt einen Schlafsack und ev Isomatte/Feldbett

Verpflegung: Es ist Vollverpflegt

Allerdings solltet ihr eine Trinkflasche und ev kleinere Knabbereien für zwischendurch mitnehmen

Am Samstag Abend laden die Clubs zum BBQ .

Die Location:
Wir spielen in einer Burg die vor dem ersten Weltkrieg erbaut wurde. Das Feeling ist grandios, allerdings sind Absperrungen strikt einzuhalten!

Die Burg ist sehr beliebt bei den Schweizer Airsoftclubs.
Die Festung ist in Privatbesitz eines ehemaligen Airsoftlers und ein Teil des Geldes geht an ihn für die Instandhaltung und Sanierung.

Was ihr unbedingt mitbringen müsst:
- hohe und stabile Schuhe
- Kleider im Zwiebelprinzip (in den Räumen beträgt die Temperatur ca. 4°C) (kein Tarnfleck erlaubt)
- Taschenlampe (obligatorisch)
- Leuchtweste (es werden welche vor Ort sein, falls ihr keine habt)
- Schutzbrille (falls vorhanden, wir werden auch einfache Schutzbrillen von der Orga dabei haben, falls jemand keine hat.)

Wir hoffen, euer Interesse geweckt zu haben und würden uns freuen, mit euch spielen zu können.Wenn ihr Lust habt als NSCˋs den Ort zu erwecken, meldet euch.
Wir suchen Leute um das Krankenhaus, die Polizei, die Bank, die Bar, die Kirche usw. mit Leben zu füllen.

Übernimm die Funktion eines Arztes, Krankenschwester, Wirt, Postbeamter usw. und werde ein Teil von San Theodoros.

Anmeldeschluss ist der 01. Sept. 2019

Anreise ist auch schon Freitag den 20. September möglich.
Da die meisten aus der Schweiz anreisen, wird es genug Fahrgelegenheiten geben.

Wir sind ein kleines Team und haben uns zusammengschlossen um Larp-Events zu organisieren.
Falls Ihr Ideen habt oder auch bei einem Event bei der Planung helfen wollt, könnt ihr euch gerne melden.
Gruss
Iris, Melanie, Katrin, Tobi, Raffi, Yves und Stefan




No comments yet

Write a comment

You are not logged in. Please login to write comments