Event Details
Options:
Fantasy LARP Kampftraining Zürich
Jeden Sonntag der ungeraden Wochen ab 13 Uhr

Direct Info: https://www.facebook.com/events/682145332161487/
Date: Sun, 03. March 19
Location: Allmend 1, Zürich (GPS: 47.351361, 8.523179), Switzerland  Karte
  
Organiser: Fantasy LARP Kampftraining Zürich
Catgory:
FantasyLARP (Fantasy)
Accommodation:
NoneNone
Food:
Provision yourselfProvision yourself
Price: Kostenlos
Language: German (Dialect)
Status: Spaces free (Last update: 04.01.2019)
Spider:LARP Smart Spider
  
Description: Herzlich willkommen zum Zürcher LARP-Kampftraining, wir freuen uns auf dich!

Los geht es um 13 Uhr auf der Allmend 1, 8002 Zürich. Regulär bis 17 Uhr mit Option auf open end. Es herrscht freies Kommen und Gehen.
Wir trainieren in jeder ungeraden Kalenderwoche am Sonntag.

Ort:
Allmend 1, 8002 Zürich Koordinaten (einfach die folgenden Koordinaten auf dem Händy in die Google-Suche kopieren): 47.351361, 8.523179

Ziel:
Neue Kontakte knüpfen, Kampftechniken trainieren und diverse Waffengattungen besser kennenlernen und lernen wie Treffer richig ausgespielt werden. Es gilt nicht zu zeigen, wer der Beste ist oder andere zu verletzen!

Was du mitbringen musst:
- Spass und Freude am Kämpfen
- Deine Schaumstoffwaffe (Mit und ohne Kernstab)

Erfahrungsgrad:
Neuling oder Berufssoldat im Heer von Alexander dem Grossen? Jeder ist willkommen.
Noch keine Waffe? Eventuell kann dir jemand vor Ort etwas leihen. Wir haben auch immer einen gewissen Fundus dabei.

Rüstung:
Von gar nicht gerüstet, bis schwer gerüstet ist alles gerne gesehen.
Im Trainer oder in Gewandung, wichtig ist, dass du dich wohlfühlst und damit kämpfen kannst.

Genre:
Es ist mittelalterlicher Fantasy-LARP. Heisst Ritter, Landsknechte,Orcs, Elfen, Zwerge, Drachen, Magier etc. sind ebenso willkommen.

Verpflegung:
Selbstverpfleger. Weiter hat es an der Wiese Richi's Kiosk oder Fork & Bottles.

Anreise ÖV:
Bis Station Saalsporthalle oder Zürich Brunau (näher)

Parkplatz:
Umliegende Parkplätze in der "Gfellstrasse", Unter der Autobahn beim Bahnhof Brunau (50 Rappen die Stunde) oder Parkhaus Sihlcity (kostenpflichtig und etwas teurer).

Sicherheit:
Jeder ist für seine eigene Sicherheit und die der anderen Teilnehmer verantwortlich. Heisst, ich komme nicht krank oder mit gebrochener Hand ins Training. Meine Waffe ist LARP-tauglich und im einwandfreiem Zustand. Unter Einfluss von Drogen, Alkohol, schweren Medikamenten oder anderen sinnesbetäubenden Mitteln ist untersagt. Trinkt genug Wasser, besonders wenn es heiss ist.

Nebst dem Kampf?
Austausch über Mittelalter, LARP und Ideen, OT/IT-Gespräche, Essen & Trinken, lasst freien Lauf.



No comments yet

Write a comment

You are not logged in. Please login to write comments