Event Details
Options:
Westmark III
Von Räten und Ratten

Direct Info: http://de.cendara.wikia.com
Date: Ve, 27. Aprile to Do, 29. Aprile 18
Location: Burg Rotberg, 4115 Mariastein, Schweiz, Svizzera  Karte
  
Organiser: Sonnenwende
Catgory:
FantasyGRV (Fantasy - Senza Punti)
Accommodation:
CastelloCastello
Food:
tutti provvistetutti provviste
Price: 70.- und 90.-
Spaces: 78 (Total)
Language:
Status: Spazio liberi (Last update: 26.03.2018)
Spider:LARP Smart Spider
  
Description: Hört, hört!

Wie jedes Jahr, nach alter Sitte zur Schafsschur, hält der Herzog der Westmark den Gemeintag ab, wo ihm Anliegen und Nöte direkt vorgetragen werden können. Diesmal trifft es sich gut, dass der Gemeintag auf Château Sûr Marais stattfindet, dem Sitz des Grafen Armand de Marécage, hat sich doch im Sumpf und auch im Südosten, der Lohe, einiges getan, was des Herzogs Aufmerksamkeit erregte.

Ein jeder, welcher in der Westmark sesshaft ist oder sich sonst um die Westmark verdient gemacht hat, ist angehalten, sich für sein Vorsprechen vorzubereiten. Man solle sich gegenwärtig zu machen, dass sich nicht ein jeder an diesem besonderen Tag für Lapalien wie zwei gestohlene Eier oder unklare Apfelbaumbesitzverhältnisse zu interessieren vermag!

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass neben dem leiblichen auch das geistige Wohl nicht zu kurz kommen wird. Der Gemeintag wird mit einer Morgenandacht zu Ehren Pekars eröffnet.

Darüber hinaus wird der Herzog jeweils einem Vertreter der vier westmärkischen Stände, welche am Vorabend des Gemeintages zu bestimmen sind, besonderes Gehör schenken.

Die Stände sind da:

Bauern und Tagelöhner
Handwerker und Kaufleute
Klerus und Gelehrte
Adel

---


OT-Info (wird laufend aktualisiert)

Zu den Ständen: Westmärkische Stände

Der Gemeintag ist der Kern dieses Settings. Wir hoffen damit, Interaktionsmöglichkeiten und somit Spiel zwischen dem Herzog und Personen jeglichen Ranges zu bespielen. Nehmt die Gelegenheit wahr, denkt euch Sorgen, Nöte und Anliegen aus, welche ihr an den Herzog oder die Westmark habt und tragt zu einer dichten Atmosphäre bei smilie
Was ist der Gemeintag denn nun genau? In kurzen Worten: Es ist eine öffentliche Anhörung der Sorgen, Nöte und Probleme der Westmärker und zugewandten Personen. An diesem Tag kann jemand sein Anliegen Herzog Sigurd vortragen, welcher verpflichtet ist, sich dies anzuhören und zu eine Lösung beizutragen. Es ist also, wenn man so möchte, eine öffentliche Veranstaltung, an der alle teilhaben können. Basierend auf der Anmeldesituation werden wir dann einen Ablauf zusammenstellen, damit jeder weiss, wann er angehört wird.
Bei Fragen scheut euch nicht, uns zu kontaktieren.

Abgesehen von der Konstellation „Adeliger + Gefolge“ machen allzu grosse Gruppen nicht soviel Sinn in diesem Setting. IT hat jeder Teilnehmer irgendwie die Möglichkeit ergattert, für seine Familie/sein Dorf/seinen Betrieb etc. beim Herzog vorzusprechen. Es ist eher unrealistisch, solche Plätze an ganze Gruppen zu vergeben.
Einige wenige Gruppen, welche sich in einen Interessenwettstreit begeben würden, würde wahrscheinlich das Konzept zerstören. Es sei an dieser Stelle auf die Stände-Mechanik verwiesen. Wir werden bei trotzdem auftauchenden Tendenzen entsprechend Rücksprache nehmen.

Wir suchen noch NSC's, welche sich für eine Aufgabe als
a) Handwerker/Arbeiter Burg
b) Bedienstete Burg
c) Wachsoldat der Burg

begeistern können. Bei Interesse stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, Facebook oder mail sonnenwendeorga@gmail.com.

LG
Claudio & Roli
---

Anmeldung bitte hier



Samanoske
War schlicht der Knüller. Die Burg ist einfach grandios und ich schliesse mich Lilly an. Auch OT smilie

10:15 Uhr · 02. Maggio 18
Lilly
Was für ein Event!!!
Die Location hat sehr gut gepasst. Die Anwesenden haben alle mit sehr viel Eifer mitgespielt und die Unterhaltungen und das Spiel selbst haben mich sehr mitgerissen!
Danke an die Orga und an alle Beteiligten! Freue mich auf das nächste!

13:49 Uhr · 30. Aprile 18
Bragi
--- Der Schuhu sass gähnend auf einem Ast der alten Kiefer, welche an der Burgmauer emporwuchs. Er war nicht auf der Jagd. Nein, er hatte bereits gespiesen. Fette Jahre bringen fette Erträge, und viel Korn macht die Leute ebenso dick wie die Mäuse, und gewähren dem Schuhu ruhige Zeiten.

So blickt er seltsam amüsiert durch das Fenster im Turmzimmer, und erhascht einen Eindruck auf die Machenschaften der Burgherren. Da eine Landkarte, im Südosten ein Gebiet rot eingekreist mit schwarzen Figuren darauf. Dort, einen prall gefüllten Geldbeutel, mit fremdländischen Emblem darauf. Gestalten, die über den Tisch gebeugt konspirierend murmelten. Eine breitschultrige Gestalt erhob die Stimme und zeigte mit dem Finger auf die Karte.

„Du wirst morgen zum Herzog nach Sûr Marais reiten, und ich vertraue darauf, dass Du unsere Interessen wahrst“. ---

Letzte Chance für eine Anmeldung bis Dienstag 24.4. 23:59!

09:09 Uhr · 23. Aprile 18
Bragi
Lust, einen vielschichtigen Adeligen mit starkem Hintergrund zu spielen? Ich darf an dieser Stelle leider nicht mehr verraten.... Wir suchen noch jemanden für unseren wichtigsten NSC am Westmark III!
Bei Interesse bitte melden smilie

Es sind übrigens noch Plätze für Spieler und NSC frei!

19:00 Uhr · 11. Aprile 18
Bragi
Wir suchen noch NSC in Form von Burgpersonal und Knechten für Sigurd und Armand!
Auch Spieler herzlich willkommen, es hat noch Plätze smilie

Scheut euch auch nicht, euch für eine öffentliche Anhörung (im Anmeldeformular "Audienz" genannt) einzutragen!

NEU:
Spielen in der Westmark
Kammergut

Sowie die aktuelle politische https://goo.gl/dJmCBQ Karte
(Beschreibung anschauen!)

18:50 Uhr · 26. Marzo 18
Bragi
zu den Westmärkischen Ständen:

Westmärkische Stände

21:40 Uhr · 24. Febbraio 18
Bragi
OT-Infos aktualisiert: Der Gemeintag.

20:12 Uhr · 04. Febbraio 18
Bragi
Wir haben die OT-Beschreibung etwas ergänzt, da wir nun einige offene Punkte klären konnten smilie

LG
Claudio

10:02 Uhr · 15. Gennaio 18
Bragi
Anmeldung und weitere Infos online!

18:06 Uhr · 30. Dicembre 17

Write a comment

You are not logged in. Please login to write comments