Veranstaltungsdetails
Optionen:
Festbankett in Norvarok (Cendara)
Asgaroth lädt ein

Direktinfo: http://norvarok.qyx.ch
Datum: Sa, 05. Oktober bis So, 06. Oktober 13
Ort: Burg Ehrenfels, Oberer Ehrenfelsweg 12, 7411 Sils im Domleschg, Schweiz  Karte
  
Kategorie:
FantasyLARP (Fantasy - Punktelos)
Unterkunft:
BurgBurg
Verpflegung:
VollverpflegungVollverpflegung
Preis: CHF 100.-
Plätze: 38 (Total)
Status: Plätze Frei (Letzte Änderung: 17.02.2015)
Spider:LARP Smart Spider
  
Beschreibung: Nach dem Untergang Asgaroths waren wir, die wenigen Überlebenden, lange Zeit auf Wanderschaft. Viele Länder haben wir bereist und viele Freundschaften geschlossen, doch fehlte uns die Heimat, die uns zur Ruhe kommen liess.

Eine solche haben wir nun gefunden, im Lande Grünenwald, im Kaiserreich Cendara. Norvaok heisst die Baronie, in der wir uns niederlassen durften. Mag das Klima hier in Norvarok auch rauher sein, als in unserer alten Heimat, so fühlen wir uns der Bevölkerung doch nahe - ein Volk, dass sich stets zu verteidigen weiss, wenn Gefahr aus den Nordlanden droht.

Um zu feiern, dass wir eine neue Heimat gefunden haben, laden wir zu einem Turnier der Tugenden und einem anschliessenden Festbankett.

Im freundschaftlichen Turnier werden sowohl Kampffertigkeiten, als auch andere Künste gefragt sein. Jedermann und jede Frau darf sich ungeachtet seines oder ihres Standes den Aufgaben stellen, um im Wettstreit zu gewinnen. Und seid Euch gewiss: auf die Sieger wartet mehr als nur Ruhm!

Hernach werden wir zum grossen Festbankett schreiten. Allerlei Köstlichkeiten wie Spanferkel, Kalbshaxe, Hühnerschenkel und Pizockel werden kredenzt, gefolgt von einem reichhaltigen Nachtisch-Angebot. Keiner soll an diesem Abend durstig oder hungrig zu Bett!
Für alle Gäste haben wir Übernachtungsmöglichkeiten in der Burg geschaffen.

Wir freuen uns, alte und neue Freunde begrüssen zu dürfen!

Es grüsst Euch,
Baronin Tara von Asgaroth zu Norvarok



OT:
Es wird das Turnier der Tugenden geben, aber sonst keinen Plot. Es soll ein freudiges, gemütliches Zusammensein werden, mit viel Raum für Ambiente und Charakterspiel.
Das Essen wird uns von einem lokalen Restaurant geliefert.

Anreise Samstagmorgen/-mittag, Übernachung auf Burg Ehrenfels,
Abreise am Sonntag nach dem Frühstück
(keine Endreinigung nötig!)

Keine Orks, Drows, Dämonen oder sonstiges düsteres Gezücht smilie

Images Bilder  -  ICS Kalenderdatei  -  Print Druckversion


Tara von Asgaroth
Link zum Download der Bilder als zip-file online!

08:40 Uhr · 16. Oktober 13
Thogar Stjörmson
Heja
Gibt es eigentlich Fotos von dem Bankett? Bis jetzt ist noch nichts online gestellt worden. Würde mich noch interessieren wies so ausgesehen hat. smilie

11:02 Uhr · 13. Oktober 13
Tara von Asgaroth
Die Fotos kommen hoffentlich bald! smilie
Unser Fotograf ist beruflich recht ausgelastet, darum kann ich leider noch nicht sagen, wann sie onlie sind.

16:16 Uhr · 09. Oktober 13
Layana
War wirklich ein toller Event!

Wann kommen die Fotos? smilie

12:30 Uhr · 09. Oktober 13
Tara von Asgaroth
Hoi zäme

Lost and Found:

- das Trinkhorn von Orgulus smilie

- ein Tisch-Trebuchet

- ein schön verzierter Zinnbecher mit Hänkel

- Zahnbürste, Zahnpasta und Linsendöschen in einem Leinenbeutel

- eine einzelne, durchschwitzte und staubige Socke. Wir haben uns die Freiheit genommen, diese zu entsorgen. Sollte sich eine nun einsame Socke für diesen Frevel an uns rächen wollen, soll sie doch kommen! smilie

Fehlt euch sonst noch was?

LG

11:43 Uhr · 07. Oktober 13
Layana
Steini: smilie

17:29 Uhr · 04. Oktober 13
Steini
Ich Freu mich darauf It mal eine Cigarillo zu rauchen

17:08 Uhr · 04. Oktober 13
Thyrion
und auf ein paar Heimatlose smilie

13:23 Uhr · 10. September 13
Tara von Asgaroth
PS: man muss Asgaroth nicht kennen, um an unser Bankett zu kommen - denn das wäre DIE Gelegenheit, Asgaroth kennen zu lernen.

PPS: man wird dort auf auch auf bekanntere Gesichter stossen und sich u.a. mit Sinfathis, Amaroqianer und Wölfe Bjarturs aufs Beste unterhalten können! smilie

11:17 Uhr · 04. September 13
Layana
Kendra, Garfield und Ecthelias: ihr habt so gesehen natürlich Recht wegen den AGBs. Allerdings finde ich den reinen Inhalt dieser AGBs rechtens, und das wird euch teilweise auch in anderen Spielen so mitgeteilt. Das war auch schon alles was ich damit sagen wollte smilie

Danke Tara für die allgemeine Richtigstellung von allen Punkten.

Und zu Cigarillo... Troll is trolling again. Diesmal aber auf einem so tiefen Niveau, dass es nichtmal mehr lustig ist, ihm Paroli zu bieten smilie

10:53 Uhr · 04. September 13
Tara von Asgaroth
Hallo Leute, schön, dass unser Eintrag offensichtlich von so vielen Leuten gelesen wurde smilie

Ihr habt Recht, ich habe die AGB's nochmals durchgelesen, Punkt 13 dürft ihr ignorieren. Die AGB's werden noch angepasst.
Die AGB's dienen der rechtlichen Absicherung, sollte OT irgendetwas vorfallen. Wir wollen keinem sein Spiel vorschreiben und auch keinerlei Charaktere sterben lassen.
Die Botschaft der AGB's sollte eigentlich nur sein: Spielt verantwortungsvoll und sicher (OT) - und wir wissen ja, dass ihr das alle könnt.

Zum Verein Asgaroth (leider ist unsere Homepage noch immer nicht online, deswegen hier ein Kurzabriss):
Uns gibt es als Spielergruppe seit 2006, die offizielle Vereinsgründung fand erst diesen Sommer statt. Wir waren früher, wie bereits erwähnt, vor allem an Osgallon-Spielen anzutreffen. Später waren wir vor allem am DF und ZdL und selten an Spielen in der Schweiz, da wir alle immer sehr verplante Wochenenden hatten.
Das wollen wir nun ändern, weswegen wir in Cendara IT Anschluss gesucht und gefunden haben. Das Bankett wird unser Stell-dich-ein sein. Unser Ziel: wir wollen ein Bankett feiern, das diesen Namen auch verdient smilie

Zum ständelosen Turnier: Es wird nicht nur gekämpft, auch andere Aufgaben müssen gelöst werden.
OT: Da es keinen Plot geben wird, wollten wir allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich zu unterhalten, und nicht nur einen Nachmittag lang rumzusitzen.
IT: Die Baronie Norvarok liegt ganz im Norden von Cendara und hat immer mal wieder mit Überfällen von Nordländern zu kämpfen (weswegen wir diese Baronie auch bekommen haben, um eine Verteidigungslinie im Norden zu bilden). Da Norvarok vor allem von der Landwirtschaft lebt, haben die Bauern gelernt, ihr Land zu verteidigen. Wir unterstützen dies, denn nach asgarothischer Tradition muss sich auch ein Ständeloser verteidigen können und auch ein Ritter muss sich in den geistigen Künsten üben.

Wenn ihr IT mehr über Asgaroth erfahren wollt, so kommt an unser Bankett. Ich werde euch gerne erzählen, wo wir herkommen und weswegen wir in Norvarok unsere Zelte aufgeschlagen haben smilie

09:53 Uhr · 04. September 13
Kendra
Layana, zu was genau stimmst du nicht zu?

Ich gebe zu, unklar formuliert war es. Korrekter wäre wohl; "Eine Organisations/Spielleitungsgrüppchen kann einen Charakter nicht für länger als die Dauer ihres Spieles sterben lassen (Aus dem Spiel nehmen)." Meine ganze Aussage tendiert in die Richtung: Ein Regelwerk, eine AGB, die Spielweise eines Liverollenspieles funktioniert bis zum Ende des Spiels. Keine Orga kann darüber hinaus ohne die Beteiligung eines Spielers auf dessen Charakter Einfluss nehmen.

Ich muss zugeben, von einer anderen Seite aus betrachtet - wenn eine Orga einen Charakter unbringen will, dann ist irgendwas schon schiefgelaufen.

01:18 Uhr · 04. September 13
Ecthelias
"Die säuerliche und exklusiv riechende Antwort des Ecthelias nehme ich besser gar nicht zur Kenntnis."

Auf so eine dumme Antwort muss man erst mal kommen... Offensichtlich HAST du meine Antwort nämlich zur Kenntnis genommen. Ausserdem ist daran nichts säuerlich und exklusiv, ganz im Gegensatz zu deinen arroganten Antworten! Du sprichts von einer schäbigen Gruppe, doofen Sitten aus Deutschland, etc. etc. etc. Aber ja, nur weiter so, Cigarillo! Machst dir damit ganz bestimmt jede Menge Freunde.

Aber noch zum seriösen Teil der ganzen Sache: Ich persönlich finde Punkt 13 unnötig, denn rein theoretisch kann eine Orga einen Charakter aus ihrem Spiel bzw. ihren Cons streichen (Auch ohne das in den AGBs drin zu haben). Aber was ein Spieler dann damit macht, ob er diesen Charakter z.B. in einer anderen Kampagne weiter spielt, ist eh dem Spieler überlassen. Darauf hat eine Orga so oder so keinen Einfluss, AGB hin oder her - daher sinnlos smilie.

23:10 Uhr · 03. September 13
Garfield
Layana, das meinte Kendra doch. Nur gehört eine solche Ansage einer Orga nicht in die AGB, sondern in ein Regelwerk oder sonstwie angekündigt. In die AGB gehören nur rechtliche Dinge, und dazu gehört der "Todesstoss" ja wohl kaum, oder kann ich sowas vor Gericht anfechten?

20:34 Uhr · 03. September 13
Layana
Kendra, dem stimme ich nicht zu. Es gibt sogar Spiele bei denen es explizit erwünscht ist, dass SC-Charas sterben (weil sie dann z.B. als Geist weitermachen können oder einen Wiederbelebungsplotj haben oder sowas wie den Limbus, wo es sogar schade wäre, wenn der Charaktertod schlichtweg nicht existiert). Ich finde es wichtig, dass eine Orga ankündigt, wenn eine solche Möglichkeit vorhanden ist. Und ich finde es pappnasig dann zu sagen "nö spiel ich nicht mit, ignorier ich". Dann, ja dann, sollte man einfach nicht an eine Con gehen wo die Sterbemöglichkeit von der Orga festgesetzt wurde. Das ist ja jedem selbst überlassen.

Andererseits geht die Kompetenz einer Orga auch nur bis an die Grenzen ihres eigenen Spieles... und wenn derselbe gestorbene Charakter dann einfach woanders wieder auftaucht als sei nix gewesen, kann man das dem Spieler nicht verbieten.

17:36 Uhr · 03. September 13
Kendra
Cigarillo, das ist keine Heimlichtuerei. Es steht dir frei, dich an allfälligen Cendaraspielen zu beteiligen und so allenfalls die Asgarothi kennenzulernen, solltest du das verpasst haben, kannst vermutlich grösstenteils nur du etwas dafür. Über Andere existieren noch weniger Infos im Netz, es gäbe ganze Kampagnen, die nur gerüchteweise vorhanden seien... Andersrum, ich glaube dass eine Orga, die sowenig von sich und der von ihr gewünschten Spielweise preisgibt - und die ihr Spiel mit alten Bekannten und Wagemutigen finanziert bekommt - das durchaus bewusst macht.

"Doofe Sitten deutscher Con" - wenn du die AGB meinst, pflichte ich dir absolut zu. Ansonsten bin ich sicher, dass es kaum Unterschiede zwischen Deutschen und Schweizer Liverollenspielen gibt.

Weiterhin: Eine Organisations/Spielleitungsgrüppchen kann einen Charakter ebenso sterben lassen, wie ein Mitspieler das einfach ignorieren kann. Sowas gehört meiner Meinung nach in ein Regelwerk, man nennt es dann einfach "Todesstoss" oder so, und gut ist. smilie

17:00 Uhr · 03. September 13
Cigarillo
Bonjour! Was ich schäbig finde, ist diese Heimlichtuerei.
Soweit ich erforschen konnte, sind die Leute von Asgaroth zuerst bei den Osgallon-Cons aufgetreten. Immerhin eine nette Familie mit Background. Unverständlich ist mir, dass sie nun in Cendara hocken, aber besser als wieder ein neues Land erfinden. Was mich sonst noch stört, ist das Uebernehmen von doofen Sitten aus deutschen Cons, und dann so tun, als ob wir das in der Schweiz auch so machen müssten. smilie
AGB in dieser Form sind eher kontraproduktiv bis schädlich, wenn es einmal zu einer gerichtlichen Dissonanz kommen sollte.
Jedenfalls wird das "ChezMadina" kostenmässig locker getoppt, für eine Nacht mit Catering.
Die säuerliche und exklusiv riechende Antwort des Ecthelias nehme ich besser gar nicht zur Kenntnis.

16:21 Uhr · 03. September 13
Layana
Zudem gibts in einigen anderen Spielen auch die Prämisse, dass eine Orga den Charakter sterben lassen darf bzw. dann eher in der Formulierung, dass ein Charakter am Spiel sterben kann (z.B. Horrorhaus von der Sonnenwende-Orga). Sowas ist in vielen Rollenspielen SL-Entscheidung (trotz Opferregel, die gilt in diesen Fällen nur für Spieler und NSCs).

Und wer oder was der Verein Asgaroth ist... tja... ich denke mal das Con ist für jene angesetzt die das bereits wissen smilie

17:20 Uhr · 02. September 13
Felup
Diese AGB ensprechen übrigens 1:1 der AGB von der Sichelwald Orga

14:16 Uhr · 02. September 13
Ecthelias
Wir man denn gezwungen, genötigt oder bedrängt, sich anzumelden und Punkt 13 zu akzeptieren? smilie

09:05 Uhr · 02. September 13
Kendra
Cigarillo hat m.M.n in diesem Punkt absolut Recht.

Ansonsten, schade dass es ein ständeloses Turnier ist. :(

21:20 Uhr · 01. September 13
Aurohen
oh wie cool, dann kann ich meinen Geburtstag gleich weiterfeiern smilie

11:43 Uhr · 31. August 13
Cigarillo
Bonjour! Bitte: wer oder was ist der Verein Asgaroth?
Und oweh, die AGB - den Punkt 13 werde ich niemals akzeptieren und unterschreiben! (es ist sowieso eine unnötige Vermischung von OT und IT-Regeln). smilie

08:06 Uhr · 31. August 13

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet. Jetzt einloggen um Kommentare schreiben zu können.