Veranstaltungsdetails
Optionen:
Du, ich und der Bunker

Direktinfo: http://larp.nevalor.ch/
Datum: Sa, 03. September bis So, 04. September 11
Ort: KuZeB, Zürcherstrasse 2, 5620 Bremgarten, Schweiz  Karte
  
Organisator: Nevalor
Kategorie:
CyberpunkLARP (Cyberpunk - Punktelos)
Unterkunft:
Haus oder ZeltHaus oder Zelt
Verpflegung:
TeilverpflegungTeilverpflegung
Preis: 25 CHF für Spieler, 15 CHF für NSC
Plätze: 24 (Total)
Status: Plätze Frei (Letzte Änderung: 04.07.2011)
  
Beschreibung: Hallo Zusammen

Ich freue mich euch nun endlich den Ersatz für das ausgefallene Spiel "Part 000: Trendsetting - lieber nicht" präsentieren zu dürfen:

Du, ich und der Bunker

Eurer Charakter ist Teil einer Gruppe von 8 Leuten die von einem zwielichtigen aber reichen Auftraggeber angeheuert wurde ein Artefakt im Sperrgebiet Frankreich zu finden. Ihr wisst nicht genau was euer Auftraggeber für einen Platz in der Hierarchie einnimmt oder was es mit dem Artefakt machen will aber der grosszügige Vorschuss hat euch die meisten Fragen vergessen lassen. Nun seit Ihr bereits seit einigen Tagen unterwegs und Ihr befindet euch im Wald wo Ihr das Artefakt vermutet.
Informationen zum Artefakt: Laut den begrenzten Informationen des Auftraggebers handelt es sich bei dem Artefakt um ein Tischtennis- bis Fussball grosses Objekt. Gemäss den bisherigen Funden geht man davon aus, dass es radioaktiv Strahl aber sonst ungiftig ist. Das Gewicht sollte relativ klein sein und somit kann das Artefakt auch von einer einzigen Person getragen werden. Wie sehr diese Informationen der Wahrheit entsprechen lässt sich aber erst feststellen wenn ihr es findet.

Wie Ihr seht ist es nicht ein direkter Nachfolger sondern eine gänzlich eigene Story - aber ich finde Sie besser smilie Es wird ein Endzeit-Spiel sein und kein Cyberpunk. Wir spielen also nach dem "Weltuntergang". Es wird Aktion sowie viel Rätsel und Plot geben und wie für mich typisch mehr NSC's als Spieler.
Das Spiel findet am Samstag den 03.09.2011 am Nachmittag statt und dauert bis in die Nacht (wir rechnen mit etwa 4 Stunden Spielzeit - also relativ kurz!). Danach gibt es noch gemütliches beisammensein oder Party entweder drinnen oder im nahen Wald. Dementsprechend wird es auch möglich sein dort zu übernachten und erst am Sonntag dem 04.09.2011 wieder abzureisen.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Hintergrund usw. sind auf der Webseite zu finden. Sollte jemand eine Frage haben (ja, es ist ab 18) könnt Ihr diese an nevalor@gmail.com schreiben oder mich anrufen unter 079 575 69 06.

Liebe Grüsse
Nevalor (Mario)
Bibl (Tim)



Nevalor
Es geht mehr darum das sich nicht jeder der an mein Con will zusätzlich zum Spielerbeitrag noch eine Waffe kaufen muss. Wie gesagt können die NERF-Guns eingesetzt werden genau wie irgendwelche Schaumstoff-Katanas. Somit sollte möglichst niemand etwas kaufen müssen bis auf einige wenige Ausnahmen.

23:23 Uhr · 30. Juni 11
Kendra
Ich hoffe, dass 30-60 SFr für eine Nerfgun nicht das Budget eines Mitspielers überfordern. Vor allem dann nicht, wenn gleichzeitig auf "Katanas" aus Schaumstoff eingegangen wird....smilie

21:08 Uhr · 30. Juni 11
Nevalor
Noch etwas mehr als 2 Monate bis zum Spiel!

Die Anmeldung ist grundsätzlich nur noch bis zum 31.07.2011 offen. Wer sich später anmeldet kann nur noch NSC sein und wir können nicht mehr auf irgendwelche Bedürfnisse eingehen.

Ich bitte die Interessierten aber sich möglichst bald anzumelden damit wir mit dem aussenden von Infos beginnen können und wissen wieviele Leute kommen werden.

Die Infos hier sind übrigens nicht so aktuell - haltet euch am besten an http://larp.nevalor.ch (ja es funktioniert wieder)

Grüsse
Mario und Tim

15:03 Uhr · 30. Juni 11
Felup
Nerfwaffen gibts übrigens an mehreren Orten nun auch in der Schweiz zu kaufen (siehe google).
Ich hätte fürs Spiel auch eine zuviel (3 braucht man nicht smilie )

21:27 Uhr · 23. Juni 11
Nevalor
Wurde grad heut auf der Seite aktualisiert und steht unter "OT Informationen".

Hier sonst des Auszug:
Wir haben uns lange überlegt wie wir die Bewaffnung handhaben wollen. Wir werden mit “Chäpsli”-Pistolen spielen – also den Dingern die man als Kind hatte und einen Knall beim abziehen geben. Wie kamen wir zu dieser Entscheidung? Da viele der Teilnehmer aber keine NERF oder Edison Gun haben müssten diese eingekauft werden. Sie sind recht teuer und müssen aus dem Ausland geliefert werden. Dazu kommen die nicht so toll aussehenden Geschosse, die kurze Reichweite und man muss die Schüsse immer einsammeln. Es ist natürlich dennoch möglich NERF Guns zu benutzen diese werden einfach spezielle Waffen sein. Inwiefern speziell werden wir uns noch überlegen und ich bitte euch, mir mitzuteilen ob ihr solche einsetzen möchtet.
Nebst den Schusswaffen sind natürlich auch jegliche LARP (also Schaumstoff) Waffen erlaubt. Ich bitte aber auch hier euch zu überlegen woher ein Charakter ein Katana oder ähnliches haben soll. Es ist ausserdem möglich sich IT Dinge zu basteln. Wenn diese etwas ausrichten sollen müsst ihr mir das ebenfalls mitteilen. Welche Bewaffnung euer Charakter haben könnte seht ihr in den IT Informationen.

19:41 Uhr · 23. Juni 11
MacValley
Wie sieht es aus mit Waffen? Was ist erlaubt? Ich denke da vorallem an NERF oder änliches.

21:18 Uhr · 22. Juni 11
Nevalor
Leider hatte ich bereits einen ersten Infight mit Switch weshalb die Seite momentan nur unter folgendem Link erreichbar ist:

http://web115.login-66.hoststar.ch/larp/

Ich werde dies aber möglichst bald in Ordnung bringen

08:09 Uhr · 22. Juni 11
Nevalor
Informationen zur Welt und die Anmeldung sind jetzt öffentlich (http://larp.nevalor.ch/anmeldung/)!

Ich freue mich über alle Anmeldungen. Solltet Ihr eine Frage haben dann seht euch die Webseite an oder wendet euch an mich.

Grüsse
Nevalor

14:24 Uhr · 01. Juni 11
Reidowan
Alles klar, Nevalor! Ich drück dir die Daumen, dass es klappt. Dass es schwierig ist ne GUTE Location zu finden, wissen wir von Gammelfleisch nur allzu gut.

02:10 Uhr · 21. Mai 11
Nevalor
Hallo LARPer und andere Interessierte

Bibl und ich kämpfen momentan ein wenig mit der Location (erstaunlich wie schwierig das ist) da wir es doch nicht im Atelier Künten machen können. Stattdessen haben wir momentan das Kulturzentrum bremgarten im Visier (www.kuzeb.ch) wo wir allerdings unser Projekt erst noch an der Vollversammlung "genehmigen" lassen müssen. Letztere findet erst Anfang nächsten Monat statt weswegen ich die Anmeldung noch nicht online schalten werde. Bis dahin werden wir die IT Informationen auf der Webseite ein wenig Ausbauen und auch einen kleinen Trailer hochladen der euch die Zeit verkürzen soll smilie

Sollte jemand Fragen haben sind diese wie immer direkt an mich doer an nevalor@gmail.com zu richten. ich nehme auch sehr, sehr gerne weitere Location-Vorschläge entgegen!

Liebe Grüsse
Nevalor

13:44 Uhr · 20. Mai 11
Nevalor
Hallo miteinander

Die Seite zum Spiel ist soeben online gegangen obwohl sie noch recht leer ist. Natürlich könnt Ihr trotzdem schonmal reinschauen:
http://larp.nevalor.ch/

11:30 Uhr · 20. April 11
Reidowan
Oh, ja, das hört sich guuuut an.

19:54 Uhr · 18. April 11
Savron
Tönt nach viel Spass! Freu mich schon auf weitere Infos!

19:57 Uhr · 14. April 11
Novocain
Bin dabei waffen Ölen rüstung entrosten(oder auch nicht)

17:52 Uhr · 14. April 11
Garfield
Ich wollte grad "Jaaaa, wie toll" schreiben, aber da bin ich nicht mal in der Schweiz. Ach menno, Endzeit und Artefakte schreit grad danach, toll zu werden.


*heulen geht*

23:10 Uhr · 13. April 11

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet. Jetzt einloggen um Kommentare schreiben zu können.